Mit zehn Rennen ist die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring nicht nur für Teams und Fahrer ein echter Dauerbrenner am Nürburgring. Einmal dabei - ist man vom VLN-Fieber infiziert!

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat Deutschlands beliebteste nationale Rennserie längst die Fanherzen erobert. In der VLN wird Vielfalt großgeschrieben. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind je Rennen mehr als 180 Fahrzeuge am Start.

Die einzige Nordschleifen-Rennserie bestreitet in 2015 ihre 39. Saison auf der schönsten Rennstrecke der Welt, der Nürburgring Nordschleife. In diesem Zuge werden immer wieder samstags rund 180 Rennfahrzeuge - vom seriennahen Kleinwagen bis hin zum ausgewachsenen Rennboliden - die "Grüne Hölle" in Angriff nehmen.

Die Zuschauer können die Arbeit der Teams in den Boxen wieder hautnah erleben – solange die Motoren ruhen, denn danach gilt die volle Konzentration dem Geschehen auf der Strecke. Dieses Motorsport-Erlebnis entlang der Nordschleife ist kostenfrei.