VOLLGAS IN DER GRÜNEN HÖLLE! Das ADAC TOTAL 24h-Rennen ist und bleibt ein Rennen der Superlative. Knapp 160 Autos verschiedenster Klassen geben auf der längsten Rennstrecke der Welt jährlich einen Tag und eine Nacht lang Vollgas. Angefeuert wird das abwechslungsreiche Starterfeld jeweils von den wohl kreativsten und leidenschaftlichsten Motorsportfans. Mit der diesjährigen Teilnahme bei dem
Pünktlich zur Anreise am Nürburgring zum 24h-Qualifikationsrennen wurde das Team Giti Tire Motorsport by RaceIng wieder mit dem typischen Eiffelwetterempfangen, einem Mix aus Nebel, leichtem Regen und am späten Nachmittag sogar ein bisschen Sonne,. Das Fahrerlineup für den 24h-Qualifikationslauf setzte sich aus Bernhard Henzel, Frank Schmickler und Pavel Lefterov zusammen. Frank Schmickler – ein ehemaliger
Laut VLN geht der zweite Lauf des Nordschleifen-Championats als eines der kürzesten Rennen in dessen Geschichte ein. Nach nur einer Runde entschied sich die Rennleitung wegen einsetzendem Schneefall zum Rennabbruch. Aufgrund der geringen zurückgelegten Distanz bleibt der zweite Lauf ohne Wertung. Seit 1977 wurden 423 VLN-Rennen absolviert, nur 14 Mal gab es bislang kein Ergebnis.
Bei typischem Eifelwetter erfolgte am vergangenen Wochenende (22./ 23.03.) der Saisonauftakt der VLN- Langstreckenmeisterschaft. Während für das freie Training am Freitag noch tolles Frühlingswetter vorherrschte, fand sich das Paddock am Samstagmorgen im dicksten Nebel wieder. Verspätet starteten also 171 Rennfahrzeugen, davon 6 in der Klasse SP8, mitunter der Audi R8 LMS BE mit der Startnummer
Auch 2017 werden wir uns wieder auf Rennstrecken blicken lassen. Nach einem erfolgreichen Auftakt bei den Prüf- und Einstellfahrten der VLN auf der Nürburgring-Nordschleife steht dieses Wochenende bereits der Saisonauftakt der DMV GTC aus. Innerhalb dieser Serie ist die Teilnahme an mehreren Veranstaltungen geplant. Die weitere Planung lässt noch keine Aussagen zu, aber es könnte
Der nächste Einsatz in der STT steht an, und es wir fahren diesmal direkt vor die Haustür an den Hockenheimring. Hier freuen wir uns auf den Start im Rahmen des “Stuttgärter Rössle”, wo neben der STT auch noch weitere Rennserien ihren Platz gefunden haben. Der nächste Gaststart wird dort im Rahmen der P9 Challenge stattfinden,

STT-Lauf 2 und Gaststart GTC

Wir sind erfolgreich vom Sachsenring wieder heimgekehrt. Der LMS BE2 hat erfolgreich das Sprint-Wochenende überstanden und es konnten viele Daten und Erfahrungen gesammelt werden. Wir freuen uns nun auf die weiteren Einsätze in der STT. Und es gibt auch einen außerplanmäßigen Gaststart – in der DMV-GTC! Wir werden kommendes Wochenende wieder unter der Startnummer #19

Saisonplanung 2016

Nachdem nun das neue Jahr mit viel Planung und Optimierung des BE2 begonnen hat, steht das vorläufige Testprogramm für die Saison 2016 fest. Hierzu werden wir in einem kleinen Rahmen starten, in der “Spezial-Tourenwagen-Trophy”. Weitere Informationen zur Rennserie sind HIER zu finden. Damit steht auf direkt der erste Einsatz bevor:Das Testwochenende auf dem Sachsenring vom 29.04 –

Testtage im Rahmen von VLN 8 2015

Am 02.10.2015 war es endlich so weit: unsere beiden Testträger besuchten das erste Mal gemeinsam die Rennstrecke. Auf dem von RTS-organisierten Trackday im Rahmen des 8. Laufes der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring konnten beide Fahrzeuge ihre Zuverlässigkeit auf der härtesten Rennstrecke der Welt, der Nürburgring-Nordschleife, unter Beweis stellen.Der Testtag startete mit ersten Fahrten des wieder neu

Roll-Out Bilster Berg 28.07.2015

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Fahrzeug vorstellen zu dürfen – als Ergänzung des bisherigen Testobjekts Audi R8 LMS BE1 möchten wir Ihnen hiermit den neuen Audi R8 LMS BE2 vorstellen. Nachdem im letzten Jahr die Entwicklung des LMS BE1 deutliche Fortschritte machte und wir viele Erfahrungen mit dem Fahrzeug sammeln konnten, zeichnete sich ab,

Vorbereitungen für die Saison 2015

Nachdem letztes Jahr der Audi R8 LMS BE1 erfolgreich seine Premiere gefeiert hat, standen nun einige Entwicklungen und Umstrukturierungen über den Winter auf dem Plan. Dazu kam noch ein kleiner Einschlag in Hockenheim, der wieder Instand gesetzt werden musste. Wir freuen uns nun auf ein neues Projekt im Bereich Testwagenentwicklung und Motorsport. Wir bleiben dem Audi

2. Start in der VLN #8

Es war nun einige Monate still geworden um den Audi R8 LMS BE1, jetzt gibt es jedoch erfreuliche Neuigkeiten. Nach dem Saisondebut in der VLN #5, bei dem die Startnummer 133 erfolgreich die Renndistanz absolvieren konnte und weitere Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt wurden, geht das Fahrzeug erneut an den Start. Durch eine Optimierung des Thermomanagments geht die Testentwicklung der

Erster Einsatz in der VLN #5

Es ist gelungen – der Audi R8 LMS BE1 hat seine ersten Rennkilometer erfolgreich absolviert. Trotz kleiner Schwierigkeiten an der Radnabe vorne links während des Qualifying war es möglich, das Fahrzeug bis zum Rennstart fit zu bekommen. Die entstandene Verzögerung kam uns hierbei zu Gute und ermöglichte es, pünktlich die Boxengasse zur Startaufstellung zu verlassen. Die verkürzte Renndistanz

Testeinsatz freies Training VLN #3

Nach den erfolgreichem Testfahrten im Rahmen der VLN Test- und Einstellfahrten werden wir nun mit dem Audi R8 LMS BE1 am Freitagstraining der VLN #3 teilnehmen. Hier werden neue Komponenten auf ihre Haltbarkeit getesten und sowohl die Änderungen an der Sekundärluft als auch am Getriebesteuergerät getest. Des Weiteren werden wir verschiedenen Fahrern die Möglichkeit geben, das Fahrzeug weiter
Es ist soweit! Die VLN-Saison 2014 wurde an der Nordschleife eröffnet. Natürlich haben wir uns das Event nicht entgehen lassen und waren mit den erfolgreichen Testfahrten aus Hockenheim voller Vorfreude an die Nordschleife gefahren. Dort sind wir in der Box 12 zusammen mit dem eng befreundeten Team von Hömberg Motorsport untergekommen. Hier konnte der Audi

Lizenzfahrten am Hockenheimring

Inzwischen sind einige Monate vergangen, und nachdem der Audi jetzt den letzten Winterspeck verloren hat, fand die erste Testfahrt nach langer Umbaupause in Hockenheim auf dem kleinen Kurs statt. Unter für diese Jahreszeit idealen Testbedingungen konnten sowohl die neuen Hankook-Slicks als auch die Aerodynamikumbauten und Verbesserungen der Motorkühlung validiert und bestätigt werden. Bilder hierzu finden

Termine 2014

Wo können Sie uns und unser Fahrzeug persönlich kennenlernen? Wann finden die nächsten Events statt?Hier bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen. Datum Event 24.03.18 VLN #1 07.04.18 VLN #2 12.05.18 – 13.05.18 24h-Rennen Nürburgring 07.07.18 VLN #4 18.08.18 VLN #5 01.09.18 VLN #6
Lange war es ruhig um das Team, doch nun freuen wir uns stolz vom Opel 6h-Rennen zu berichten. Das Fahrzeug erschien das erste Mal in neuem Gewand in der Öffentlichkeit, und zeigte sich direkt von seiner besten Seite sowohl in der Boxengasse, im Fahrerlager als auch auf der Strecke. Die Innovationen wurden erfolgreich getestet und
Seit Wochen sind wir damit beschäftigt die Luftzufuhr zum Motor sowie den Zentralwasserkühler getreu dem Vorbild des LMS zu optimieren. Nun endlich haben wir das Projekt fertigstellen können und werden die neuen Komponenten sowie die neue Anströmung und deren Effekt in Kürze testen.
TOP